Monat: November 2018

ein ganz kleines Stück Geschichte: Mikroelektronik in der DDR

Als Erich Honecker 1988 den 1-Megabit-Chip aus DDR-Produktion vorstellte waren nicht nur die Bürgerinnen und Bürger der DDR überrascht. Doch die Geschichte der kurzen aber intensiven Mikroelektronik-Forschung im “Arbeiter- und Bauernstaat” begann schon früher.

Weiterlesen
Digitalstrategie der Bundesregierung vorgestellt

In den vergangenen Tagen hat sich die Bundesregierung zu einer zweitägigen Klausur zurückgezogen um eine gemeinsame Digitalstrategie zu entwerfen. Nun hat das Kabinett von Bundeskanzlerin Merkel erste Ergebnisse veröffentlicht.

Weiterlesen
Erstes kommerzielles Robotertaxi geht in Betrieb

Ab Dezember können Menschen in Phoenix ein Robotertaxi bei Waymo ordern. Das Unternehmen ist das erste, das einen solchen Dienst anbietet. Zehn Jahre hat Waymo an selbstfahrenden Taxis gearbeitet, nun steht dem Unternehmen seine Bewährungsprobe unmittelbar bevor: Die Google-Schwester will ihren kommerziellen Robotaxi-Dienst in den nächsten zwei Monaten an den Start bringen. Zum Artikel gehts hier.

Weiterlesen
Jeder dritte Arbeitsplatz durch Computer ersetzbar

Knapp einem Drittel aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisse in Thüringen können potentiell durch Computer, Algorithmen, Roboter, etc ersetzt werden. Dieses Substituierungspotential (Substituierung) ist in Thüringen deutlich höher als im bundesdeutschen Durchschnitt.

Weiterlesen
“Ich tricks dich aus, du System!”

Vom überwachenden »Führer« zum kontrollierenden »Sextoy«: Die industrielle Digitalisierung führt zu einem neuen Produktionsregime, in dem Warenproduktion, Datenverarbeitung und Kontrolle in ein und denselben Prozess fallen. Doch wenn Algorithmen unseren Alltag immer weiter durchdringen, ist diese Arena das Schlachtfeld, auf dem wichtige Konflikte über die Organisation unserer Gesellschaft ausgetragen werden. Die Digitalisierung als politischen Prozess zu […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: