Digitalstrategie der Bundesregierung vorgestellt

In den vergangenen Tagen hat sich die Bundesregierung zu einer zweitägigen Klausur zurückgezogen um eine gemeinsame Digitalstrategie zu entwerfen. Nun hat das Kabinett von Bundeskanzlerin Merkel erste Ergebnisse veröffentlicht.

Weiterlesen
Erstes kommerzielles Robotertaxi geht in Betrieb

Ab Dezember können Menschen in Phoenix ein Robotertaxi bei Waymo ordern. Das Unternehmen ist das erste, das einen solchen Dienst anbietet. Zehn Jahre hat Waymo an selbstfahrenden Taxis gearbeitet, nun steht dem Unternehmen seine Bewährungsprobe unmittelbar bevor: Die Google-Schwester will ihren kommerziellen Robotaxi-Dienst in den nächsten zwei Monaten an den Start bringen. Zum Artikel gehts hier.

Weiterlesen
Jeder dritte Arbeitsplatz durch Computer ersetzbar

Knapp einem Drittel aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisse in Thüringen können potentiell durch Computer, Algorithmen, Roboter, etc ersetzt werden. Dieses Substituierungspotential (Substituierung) ist in Thüringen deutlich höher als im bundesdeutschen Durchschnitt.

Weiterlesen
“Ich tricks dich aus, du System!”

Vom überwachenden »Führer« zum kontrollierenden »Sextoy«: Die industrielle Digitalisierung führt zu einem neuen Produktionsregime, in dem Warenproduktion, Datenverarbeitung und Kontrolle in ein und denselben Prozess fallen. Doch wenn Algorithmen unseren Alltag immer weiter durchdringen, ist diese Arena das Schlachtfeld, auf dem wichtige Konflikte über die Organisation unserer Gesellschaft ausgetragen werden. Die Digitalisierung als politischen Prozess zu […]

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz in der Verwaltung

Die Künstliche Intelligenz, kurz KI, ist eines der zentralen Themen der Digitalisierung. Vor allem in der Verwaltungsfragen wird erwartet, dass die künstliche Intelligenz hier in den nächsten Jahren zu dramatischen Umbrüchen führt. Was das auch für die öffentliche Verwaltung bedeutet, hat die Erfurter Initiative Mehrwertstadt mit Basanta Thapa, Kompetenzzentrum Öffentliche IT des Fraunhofer Instituts, besprochen Was hat es […]

Weiterlesen
Die Zukunft der digitalen Arbeitswelt – Prognosen, Möglichkeiten und Risiken

Was hält die Zukunft für die ArbeitnehmerInnen bereit? Werden wir alle vereinzelte Arbeitsbienchen oder erstarken Solidarität und Zusammenhalt beispielsweise in den Gewerkschaften? Der Workshop “Die Zukunft der digitalen Arbeitswelt – Prognosen, Möglichkeiten und Risiken” bei der achten Betriebs- und Personalrätekonferenz  2018 in Erfurt hat versucht sich diesen Fragen zu nähern. Gemeinsam diskutierten wir vier Szenarien […]

Weiterlesen
Zukunftsdialog Mitbestimmung 2035 – Der Digitalisierung eine Richtung geben

Wir haben am Zukunftsdialog Mitbestimmung 2035 von der Hans-Böckler-Stiftung teilgenommen. Einen kleinen Bericht zur Veranstaltung sowie Stimmen aus unserem Projekt finden Sie in folgendem Beitrag: Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist in vollem Gange. Doch sie ist keine Naturgewalt. Wie sich die Arbeitsbeziehungen und -abläufe im Zuge dieses Prozesses verändern werden, hängt maßgeblich davon ab, wie […]

Weiterlesen
Digitaler Wandel eröffnet Chancen – Plattform “Digitale Arbeitswelt” setzt Arbeit fort

Die Plattform “Digitale Arbeitswelt” besteht aus 29 hochrangigen Mitgliedern aus Politik, Forschung, Wirtschaft sowie Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften. Sie beschäftigt sich mit der Frage, wie der digitale Wandel die Arbeitswelt verändert und wie die Digitalisierung zum Vorteil für Unternehmen und Beschäftigte genutzt werden kann. Ein erster Schwerpunkt der Plattform wird auf dem Thema Künstliche Intelligenz und Arbeitswelt […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: