Themen

Big Data, Cloud-Working, Crowd-Working, smart everything lassen Sie eher an einen Science-Fiction-Film als an den eigenen Arbeitsplatz denken? Metadaten, Netzinfrastruktur oder Industrie 4.0 klingen mehr nach Problem als nach Lösung? Dem muss nicht so sein, denn wir machen Sie fit für die kommenden Herausforderungen der Digitalisierung.

Während die Digitalisierung in unserem Privatleben schon in vollem Gange ist (man denke nur ans Smartphone), kommt es nach und nach auch im Betrieb zu den ersten großen Veränderungen. Der Schriftverkehr und die Verwaltung werden digital, Maschinen beginnen mitzudenken oder können bequem von Zuhause aus gesteuert werden. Was dies konkret für den Arbeitsplatz und die betriebliche Mitbestimmung bedeutet, werden wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.

Unser Projekt „DigQu – den digitalen Wandel durch Qualifizierung stärken“ bietet Ihnen dafür:

  • Einführungen in das Thema und die Begrifflichkeiten der Digitalisierung in Form von Vorträgen, Seminaren und Workshops
  • Eine Analyse des aktuellen Stands im eigenen Betrieb
  • Eine Begleitung erforderlicher Lernprozesse
  • Diskussion und Interpretation von Möglichkeiten und Risiken der Digitalisierung für ArbeitnehmerInnen

 

Sie sind ArbeitnehmerIn, Betriebsrat oder Betriebsrätin oder GewerkschafterIn und haben Interesse an einer Begleitung, einem Vortrag oder dem Messengerservice?

Dann melden Sie sich bei uns!

Mehr Infos zu unseren Inhalten finden Sie unter unseren Themenschwerpunkten: