Schlagwort: Veranstaltung

Am 28. März startet die Roadshow “Digitale Medien im Ausbildungsalltag” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ins Jahr 2019. In Mannheim lernen Teilnehmende in drei Anwenderworkshops innovative Lehr- und Lernkonzepte kennen, die im Zeichen der Digitalisierung von beruflicher Aus- und Weiterbildung stehen. Mehr erfahren über digitale Lehr- und Lernkonzepte, die in Anwenderworkshops praktisch erlebbar gemacht […]

Weiterlesen

Digitalisierung, demografischer Wandel und andere gesellschaftliche Transformationen fordern unser Bildungssystem heraus. Die berufliche Weiterbildung gewinnt an Bedeutung. Weiterbildung muss aber auch „gute Weiterbildung“ sein. Das betrifft nicht nur die Qualität der Arbeit, sondern auch die Arbeitsbedingungen in der Branche. Honorartätigkeit, befristete Beschäftigung und andere Formen der prekären Beschäftigung sind Kennzeichen des Weiterbildungsmarktes. Wir stellen uns […]

Weiterlesen

„Smart Industry – Schweden 4.0“ am 19.2.19 in das Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (Gustav-Freytag-Str. 1, 99096 Erfurt) ein.   Es erwarten Sie Einblicke in praktische Digitalisierungsbeispiele aus Schweden in den Bereichen Konstruktionsautomatisierung, künstliche Intelligenz, Verpackungs- sowie Energie- und Automatisierungstechnik. Ferner wird eine thematisch passende Ausstellung durch den Botschafter Schwedens Per Thöresson und den […]

Weiterlesen

Virtual und Augmented Reality sind neue und spannende Entwicklungsfelder, die nicht zuletzt durch die technische Weiterentwicklung in den letzten Jahren enorm an Interesse gewonnen haben. Die Kombinati-on der VR/AR-Technologien zur Mensch-Maschine-Interaktion eröffnet ein breites Spektrum an Vorteilen für die mediengestützte Aus- und Weiterbildung. So werden beispielsweise immersive, kontextuelle Lernerlebnisse zur Veranschaulichung realweltlicher Informationen durch das […]

Weiterlesen

Im Rahmen der Digitalisierung wandelt sich die Arbeitswelt. Im Seminar wird die politisch-gesellschaftliche Diskussion um Arbeit 4.0 reflektiert und es werden Beispiele guter betrieblicher Praxis vorgestellt. Zusammen mit aktuellen Forschungsergebnissen sollen daraus Ideen für den jeweils eigenen Betrieb entwickelt werden. Es gilt, die Risiken, die mit der Entgrenzung von Arbeit einhergehen zu erkennen und das […]

Weiterlesen

Gehört haben wir es schon alle: Aliens haben einst die Erde heimgesucht (wie die Obduktion des Leichnams in der Area51 beweist) und planen von der unterirdischen Basis der NS-Elite in der Antarktis eine großangelegte Invasion. Schließlich waren auch sie es, die den Nazis während des Zweiten Weltkriegs die Ufo-Technik bescherten,um den Krieg zu gewinnen. Die […]

Weiterlesen

Digitalisierung ist ein Zukunftsthema. Zahlreiche Institutionen beginnen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, auch wenn dabei das Verständnis dafür, was Digitalisierung eigentlich meint, bei weitem nicht einheitlich oder abgesteckt ist. Das trifft in besonderem Maße für das Thema Digitalisierung von Arbeit zu. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat zwar unter dem Stichwort “Arbeit 4.0” einen […]

Weiterlesen

Qualifizierung in 4 Kurswochen Gerade jungen Menschen bieten digitale Medien und Technologien zahlreiche Möglichkeiten und Chancen, die soziale Handlungsfähigkeit zu erwerben, soziokulturell, politisch und ökonomisch Verantwortung zu übernehmen und sich selbst zu positionieren. Das Internet sollte dabei ein offener, datengeschützter Kommunikationsraum sein, in dem jede*r die eigene Meinung frei äußern, kreativ sein und mitmachen kann, […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: