Monat: April 2018

7. Newsletter

Guten Abend, heute schon von Zuhause gearbeitet? Immer mehr Unternehmen geben ihren MitarbeiterInnen die Möglichkeit Zuhause statt im Büro zu arbeiten. Die Vorteile für das Unternehmen sind groß. Bürokosten können gespart werden, die Effizienz steigt um bis zu 13,5%, die abhängig Beschäftigten legen weniger Pausen ein und werden trotzdem seltener krank (50% unter der Rate […]

Weiterlesen
moderne Tagelöhner – Unterwegs mit Fahrradkurieren

In der hervorragenden Reihe “Wirtschaft denken” untersucht Barbara Eisenmann für Deutschlandfunk kultur die Frage “Wie werden wir arbeiten?” anhand der Arbeitsbedingungen bei deutschen Start-ups. Was die Kollegen erzählen klingt in der Tat wie “modernes Taglöhnertum”. Fahrradkuriere sind die Clickworker in der realen Welt. Die Digitalisierung der Lieferbranche hat den ganzen Markt neu gestaltet und bislang suchen […]

Weiterlesen
6. Newsletter

Guten Abend! Durch elektronische Kommunikation fallen in Unternehmen immer mehr Daten an, die Interaktionen unter Beschäftigten dokumentieren. Technisch ist es für Arbeitgeber bereits möglich, daraus soziale Beziehungsgeflechte oder „soziale Graphen“ der Belegschaft zu konstruieren und für Personalentscheidungen einzusetzen, zeigt eine aktuelle, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie. gläserne Angestellte im Büro Auch beim Betriebsrat fallen in […]

Weiterlesen
Chancen für Frauen in der digitalen Arbeitswelt

Eine etwas ältere Publikation aber noch immer spannend: “Was bedeutet die Digitalisierung der Arbeitswelt für Frauen?” “Die Befragung zum DGB-Index Gute Arbeit liefert jährlich Informationen darüber, wie die Beschäftigten ihre Arbeitsbedingungen beurteilen. Im Jahr 2016 lag der Schwerpunkt auf der Digitalisierung der Arbeit. Insgesamt haben ca. 9.600 Beschäftigte – 4.900 Frauen und 4.700 Männer – […]

Weiterlesen
Datenschutz im Betriebsrat

Auch beim Betriebsrat fallen in der Regel personenbezogenen Daten an.  Welcher Betriebsrat will schon gerne bei kleinen Nachfragen ständig in der Personalabteilung klopfen? Doch auch für den Betriebsrat gilt die Datenschutz-Grundverordnung die derzeit vielen Unternehmen Kopfzerbrechen bereitet. Für den Betriebsrat nicht unwichtig: Der behördlich-gemeldete Datenschutzbeauftragte des Unternehmens ist nicht für die Einhaltung des Datenschutzes beim Betriebsrat […]

Weiterlesen
5. Newsletter

Guten Abend! Lust auf Hamburger? Das Braten erledigt bald ein Roboter für Sie. So war zumindest der Plan des Management einer bekannten Burgerkette in den USA. Der Roboterkoch sollte Bestellungen automatisiert annehmen, Burger braten und wenden können. In den ersten Labortests klappte dies auch schon ganz gut. 150 Burger in der Stunde waren drin. Mehr […]

Weiterlesen
gläserne Angestellte im Büro

Kommunikationsdaten machen soziale Beziehungen für Arbeitgeber immer leichter analysierbar Durch elektronische Kommunikation fallen in Unternehmen immer mehr Daten an, die Interaktionen unter Beschäftigten dokumentieren. Technisch ist es für Arbeitgeber bereits möglich, daraus soziale Beziehungsgeflechte oder „soziale Graphen“ der Belegschaft zu konstruieren und für Personalentscheidungen einzusetzen, zeigt eine aktuelle, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie. Bei wem […]

Weiterlesen
4. Newsletter

Guten Abend und gute Neuigkeiten! Unser Projekt ist jetzt offiziell online. Unter 🎈 www.digqu.de 🎈 können Sie sich nun ausführlich über unser Projekt und die Digitalisierung in Thüringen informieren. In den nächsten drei Jahren wird die Seite weiter wachsen und Informationen über die digitale Arbeitswelt bereitstellen. Neben den guten Neuigkeiten haben wir aber auch alarmierende Zahlen aus den USA […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: