Monat: Juli 2018

20. Newsletter

Guten Abend und Hallo zu unserem 20. Newsletter!   Ein Computerspiel als Ausbilder – klingt erstmal ganz schön eigenartig. Die Auszubildenden sollen doch lernen und nicht spielen! Ein namhafter Automobilhersteller experimentiert trotzdem gerade mit einem Computerspiel in der Ausbildung. „Gamification“ heißt das und was sich dahinter verbirgt lesen Sie in unsrem „Dossier: Gamification“ https://www.digqu.de/dossier-gamification   […]

Weiterlesen
nur noch wenige freie Plätze: Digitalisierung in der Arbeitswelt

Die voranschreitende Digitalisierung stellt die ArbeitnehmerInnen vor große Herausforderungen. Alles soll digital und smart werden, von der Verwaltung bis zum Schraubenzieher. Maschinen sollen mit Maschinen kommunizieren und künstliche Intelligenz die Arbeit unterstützen.

Weiterlesen
Dossier: Gamification

Ein Computerspiel als Ausbilder – klingt erstmal ganz schön eigenartig. Die Auszubildenden sollen doch lernen und nicht spielen! Und doch hat Audi sich genau dazu entschlossen. Die Auszubildenden des Autoherstellers werden in dem Computerspiel “Virtual Training” zu virtuellen Verkäufern und klicken sich anschließend durch verschiedene Kundengespräche. Damit will Audi seine Ausbildung verbessern und Partnerbetrieben ein einheitliches Werkzeug an die […]

Weiterlesen
19. Newsletter

Guten Abend! Wissen Sie eigentlich was Crowdsourcing ist? Auf Wikipedia steht hierzu: „Crowdsourcing (von englisch crowd für ‚(Menschen-)Menge‘, und sourcing für ‚Beschaffung‘; auch „wisdom of the crowd“ = Die Weisheit der Vielen oder Crowdworking) bezeichnet die Auslagerung traditionell interner Teilaufgaben an eine Gruppe freiwilliger User, z. B. über das Internet.“ [Quelle: Wikipedia] Die Wikipedia dürfte […]

Weiterlesen
DGBpodcast: Ich bin so frei? Arbeit in der Crowd

Als freie Grafikerin aus der Hängematte mal eben einen Flyer designen oder in der eigenen Firma in immer neuen, global agierenden Teams zusammenzuarbeiten: Crowdwork und Crowdsourcing kann ganz unterschiedlich aussehen. Was bedeutet es, wenn Wissen von Menschen aus aller Welt über das Netz angezapft wird, welche Verantwortung haben die Plattformbetreiber für die Crowdworker und sind […]

Weiterlesen
Förderprogramm „Digitalbonus“ für Unternehmen

Ab sofort können kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) den „Digitalbonus Thüringen“ beantragen. Das neue Förderprogramm unterstützt KMUs bei der Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien. „Mit diesem Programm möchten wir den Thüringer Mittelstand dazu animieren, auf digitale Prozesse umzustellen. Denn gerade für das Verarbeitende Gewerbe und das Handwerk ist die Umstellung oft eine große Herausforderung“, betont […]

Weiterlesen
18. Newsletter

Guten Abend! Kann die Digitalisierung eigentlich nachhaltig und umweltverträglich sein? Prof. Tilman Santarius, Autor des Buches „Smarte grüne Welt?“, spricht sich für eine „sanfte Digitalisierung“ aus: „Das heißt erst nachdenken, dann digitalisieren, nicht Digitalisierung first, denken second.“ Denn um daramtische ökologische Folgen zu verhindern, gilt es auch bei der Digitalisierung die Folgen und Belastungen für […]

Weiterlesen
DGBpodcast: Alles Smart: Arbeiten mit künstlicher Intelligenz

Intelligente Maschinen können schon heute juristische Texte übersetzen, medizinische Diagnosen stellen oder mit Kunden kommunizieren – uns also jede Menge Arbeit abnehmen. Was erst mal gut klingt, bereitet vielen aber auch Sorge: Werden uns Roboter und künstliche Intelligenzen den Job wegnehmen? Fest steht vor allem: Die Arbeitswelt wird sich durch KI grundlegend verändern. http://dgbmedia.de/dgb/Podcast_WissenmachtArbeit_Folge5.mp3 Am […]

Weiterlesen
17. Newsletter

Guten Abend, Technischer Fortschritt und globale Datennetze haben seit den 90er Jahren die unternehmerische Tätigkeit und die Arbeitsorganisation, aber auch die sozialen Beziehungen der Menschen grundlegend verändert. Mit der Digitalisierung der Lebens- und Arbeitswelt sind neue Chancen verbunden, aber auch das Risiko der Verschärfung der bereits virulenten Problemlagen die durch Wirtschaftskrisen, neoliberale Deregulierungsoffensiven und umfassende […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: