Schlagwort: Mitbestimmung

Treffen sich zwei Roboter in der Teeküche… – Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

70.000 Stunden arbeitet jeder Mensch im Laufe des eigenen Lebens. Das ist nicht gerade wenig. Zeit sich also Gedanken zu machen wie diese Arbeit aussehen soll. Hamburg ist dafür wunderbar geeignet. Bei neuen Trends im Arbeitsleben war die Stadt immer ganz vorn dabei. Ob zu Zeiten der Industrialisierung, der Automatisierung des Hafens oder bei aktuellen […]

Weiterlesen
re:watch re:publica

Vergangene Woche fand die 13. re:publica – unter dem Motto “tl;dr” in Berlin statt. Wohl schon lange nicht mehr war das Programm so dicht gepackt. Bis zu 20 Workshops und Vorträge waren teilweise im selben Zeitslot zu hören. KeineR konnte also alles mitnehmen. Dankenswerterweise stellt die re:publica nach und nach die meisten Vorträge online. Wir […]

Weiterlesen
Treffen sich zwei Roboter in der Teeküche… – Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

70.000 Stunden arbeitet jeder Mensch im Laufe des eigenen Lebens. Das ist nicht gerade wenig. Zeit sich also Gedanken zu machen wie diese Arbeit aussehen soll. Hamburg ist dafür wunderbar geeignet. Bei neuen Trends im Arbeitsleben war die Stadt immer ganz vorn dabei. Ob zu Zeiten der Industrialisierung, der Automatisierung des Hafens oder bei aktuellen […]

Weiterlesen
Alle raus zum 1. Mai

Liebe Kolleg*innen, liebe Leser*innen, Heute vor 133 Jahren begann mit der blutigen Niederschlagung des Haymarket Aufstands die Geschichte des 1. Mai. Seit mehr als 125 Jahren wird dieser Tage in vielen Ländern der Welt gefeiert. Es wird an vergangene Kämpfe erinnert und für aktuelle Themen gestritten. Arbeit und Leben sieht sich dem 1. Mai besonders verpflichtet, gehören […]

Weiterlesen
Betriebsversammlung mal anders

Wir schauen fragend in die Zukunft: Wie werden sich unsere Arbeitsplätze ändern? Wie werden wir intern und extern kommunizieren? Wann kommt der Kollege Roboter? – Doch während wir versuchen mit den Entwicklungen der Arbeitswelt Schritt zu halten, bleibt kaum Zeit um auch unsere Strukturen zu aktualisieren. Die Arbeitsgruppe Mitbestimmung PLUS der Deutschen Bahn AG hat […]

Weiterlesen
Digitalisierung in der Berufsbildung

Die Digitalisierung der Arbeit zwingt Berufsschulen und Ausbildungsbetriebe, ihre Lehrkonzepte und Ausbildungsinhalte anzupassen. Den Fachkräften von morgen soll vor allem das eigenständige Lernen beigebracht werden, um mit künftigen technologischen Entwicklungen mithalten zu können.

Weiterlesen
Stell dir vor, es ist Streik und die KI weiß es schon 6 Monate vorher

Gewerkschaften und ArbeitnehmerInnen haben in den letzten Jahren auch ihren Weg in die Sozialen Medien gefunden. Dass dieses Engagement seine Schattenseiten hat, ist vor allem unter dem Gesichtspunkt Datenschutz breit diskutiert wurden. Doch verschiedene Firmen und Start-Ups haben Werkzeuge entwickelt, die die Sozialen Medien auslesen und so bspw. Streiks vorhersagen können.

Weiterlesen

In einer modernen Arbeits- und Wissensgesellschaft ist Aus- und Weiterbildung der Schlüssel zur Fachkräftesicherung. Durch die digitale Transformation verändern sich nicht nur Arbeitsprozesse, sondern auch Beschäftigungsformen und die Anforderung an die Qualifikation der Beschäftigten. Mit der ESF-Sozialpartnerrichtlinie „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ unterstützt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die Anstrengungen der […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: