Schlagwort: Mitbestimmung

In einer modernen Arbeits- und Wissensgesellschaft ist Aus- und Weiterbildung der Schlüssel zur Fachkräftesicherung. Durch die digitale Transformation verändern sich nicht nur Arbeitsprozesse, sondern auch Beschäftigungsformen und die Anforderung an die Qualifikation der Beschäftigten. Mit der ESF-Sozialpartnerrichtlinie „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ unterstützt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die Anstrengungen der […]

Weiterlesen
Freiheit durch Solidarität

New Work, Clickworker, Co-Working, Gig-Economy… Die Digitalisierung ist nicht nur eine Herausforderungen für Personalverantwortliche die neue Arbeitsformen in den betrieblichen Ablauf einpassen müssen, sie ist vor allem auch eine Herausforderung für die betriebliche Mitbestimmung.

Weiterlesen
betriebliche Mitbestimmung im digitalen Zeitalter

“Mitbestimmung ist der Kernbestandteil der Demokratie” sagt der Politologe Albrecht von Lucke. Doch gerade die Digitalisierung bedroht die gewachsene Mitbestimmung vor allen im betrieblichen Kontext. Das könnte gravierende Auswirkungen auf die soziale Marktwirtschaft haben:

Weiterlesen
Die Zukunft der Mitbestimmung

Die Beschäftigungszahlen sind gut – die Prognosen düster. So lässt sich die Debatte der letzten Jahre zusammenfassen. Gerade die Digitalisierung hat Betriebsräte, Gewerkschaften und ArbeitnehmerInnen in der letzten Zeit ziemlich durcheinandergewirbelt.

Weiterlesen

„Digitalisierung“ ist das Schlagwort unserer Zeit. Digitalisierung trifft heute schon ganz unmittelbar viele Seniorinnen und Senioren. Angefangen von Betrieben, die gerade die älteren Beschäftigten oft nicht mehr ausreichend für eine neue Technik qualifizieren, über Erlernen der neuen Technik für den privaten Gebrauch bis hin zu den Auswirkungen auf die Pflege, die Gesundheitsversorgung und die „Digitale […]

Weiterlesen

Die zunehmende Durchdringung aller Lebensbereiche mit digitalen Medien und Technologien, die Digitalisierung der Gesellschaft als eine der industriellen Revolution vergleichbare Umwälzung unserer Lebensverhältnisse wird auch zunehmend zu einer zentralen Herausforderung für Fragen der Nachhaltigkeit und Transformation. So hat sich konsequenterweise ebenso die Bildung für Nachhaltige Entwicklung diesem Thema zugewandt. Einige aktuelle Beiträge in diesem Blog […]

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz in der Verwaltung

Die Künstliche Intelligenz, kurz KI, ist eines der zentralen Themen der Digitalisierung. Vor allem in der Verwaltungsfragen wird erwartet, dass die künstliche Intelligenz hier in den nächsten Jahren zu dramatischen Umbrüchen führt. Was das auch für die öffentliche Verwaltung bedeutet, hat die Erfurter Initiative Mehrwertstadt mit Basanta Thapa, Kompetenzzentrum Öffentliche IT des Fraunhofer Instituts, besprochen Was hat es […]

Weiterlesen
Die Zukunft der digitalen Arbeitswelt – Prognosen, Möglichkeiten und Risiken

Was hält die Zukunft für die ArbeitnehmerInnen bereit? Werden wir alle vereinzelte Arbeitsbienchen oder erstarken Solidarität und Zusammenhalt beispielsweise in den Gewerkschaften? Der Workshop “Die Zukunft der digitalen Arbeitswelt – Prognosen, Möglichkeiten und Risiken” bei der achten Betriebs- und Personalrätekonferenz  2018 in Erfurt hat versucht sich diesen Fragen zu nähern. Gemeinsam diskutierten wir vier Szenarien […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: