Schlagwort: Weiterbildung

[ausgebucht] Digitale Tools in der politischen Bildung

Der Workshop gibt einen Überblick über digitale Tools für das „klassische“ Seminar. Es werden methodische Tools (Umfragen online durchführen, gemeinsame Pads, Feedback) vorgestellt und eine kleine Übersicht für inhaltliche digitale Angebote versucht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Angeboten zur Demokratievermittlung und Diversitäts- und Anti-Diskriminierungsansätzen. Der Workshop stellt die Methoden vor und diskutiert einige an.  

Weiterlesen
[ausgebucht] 1×1 Videokonferenz

Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen und auch die Arbeitswelt verändert sich durch Corona massiv. Meetings und Besprechungen deswegen vorerst nicht mehr im physischen Raum statt und damit steigt der Zwang sich mit bislang unvertrauten Wegen der Kommunikation bekannt zu machen. Videokonferenzen bieten die Möglichkeit, trotz notwendiger Distanzierung zusammenzukommen und sich in Echtzeit auszutauschen, um […]

Weiterlesen
Weiterbildungsangebote während Corona

Die aktuelle Situation stellt bei allen Menschen derzeit das Leben auf den Kopf. Ganz besonders die Arbeitswelt ist davon betroffen. Als Digitalisierungsprojekt wollen wir die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit passenden Weiterbildungen versorgen, um in der aktuellen Situation zu unterstützen wo es geht.

Weiterlesen
Mangel an Digitalkompetenzen bremst Digitalisierung des deutschen Mittelstands

“Der digitale Wandel ist zwar allmählich in der Breite des deutschen Mittelstands angekommen. Immer mehr kleine und mittlere Unternehmen führen Digitalisierungsprojekte durch, d.h. sie setzen verstärkt digitale Technologien in ihren Prozessen, Produkten und in der Kommunikation ein. Doch die Digitalisierung des Mittelstands wird zunehmend durch einen Mangel an einschlägigen Kompetenzen in der Mitarbeitschaft gebremst:

Weiterlesen
Was wir anbieten

Wir stecken mitten im Digitalen Wandel – ob es uns gefällt oder nicht. Doch was bedeutet das für unsere Branche, unser Unternehmen, unsere KollegInnen? – Das Projekt DigQu hilft ArbeitnehmerInnen und Betriebsräten ihre Rolle in diesem Prozess zu finden und zu stärken.

Weiterlesen
[Webinar] Digital-Camp 2019

vom 20. – 24. Mai berichten Referent*innen aus der Praxis in zehn Webinaren, wie Non-Profit-Organisationen die Chancen der Digitalisierung nutzen können. Dahinter steckt weit mehr als der Einsatz digitaler Tools und der Umgang mit neuen Technologien. Es geht vielmehr um die Bereitschaft, sich mit eigenen Strukturen, Kernprozessen und Strategien innerhalb der Organisation zu befassen und Veränderungen […]

Weiterlesen
Treffen sich zwei Roboter in der Teeküche… – Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

70.000 Stunden arbeitet jeder Mensch im Laufe des eigenen Lebens. Das ist nicht gerade wenig. Zeit sich also Gedanken zu machen wie diese Arbeit aussehen soll. Hamburg ist dafür wunderbar geeignet. Bei neuen Trends im Arbeitsleben war die Stadt immer ganz vorn dabei. Ob zu Zeiten der Industrialisierung, der Automatisierung des Hafens oder bei aktuellen […]

Weiterlesen
OECD-Bericht – Digitalisierung bedroht Jobs Geringqualifizierter

Ihren “Beschäftigungsausblick 2019” leitet die OECD mit einer Entwarnung ein: Zu Massenarbeitslosigkeit werden technologischer Wandel und Globalisierung nicht führen. Doch immerhin 14 Prozent, so prognostizieren die Autoren der am Donnerstag veröffentlichten Studie, werden der Automatisierung zum Opfer fallen. Die Betroffenen dürften aber in anderen Disziplinen eine Anstellung finden, weil im Endeffekt die Zahl der neu entstehenden Arbeitsplätze größer sei, […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: