Schlagwort: Newsletter

20. Newsletter

Guten Abend und Hallo zu unserem 20. Newsletter!   Ein Computerspiel als Ausbilder – klingt erstmal ganz schön eigenartig. Die Auszubildenden sollen doch lernen und nicht spielen! Ein namhafter Automobilhersteller experimentiert trotzdem gerade mit einem Computerspiel in der Ausbildung. „Gamification“ heißt das und was sich dahinter verbirgt lesen Sie in unsrem „Dossier: Gamification“ https://www.digqu.de/dossier-gamification   […]

Weiterlesen
15. Newsletter

Guten Abend, immer wieder werden wir gefragt: Ist mein Job in Gefahr? Die derzeitigen Zukunftsprognosen reichen dabei von “wird schon alles nicht so schlimm” bis hin zum worst case: die technologische Arbeitslosigkeit und ihre massive Auswirkung auf die ArbeitnehmerInnen. Aktuelle Zahlen zeigen, die Digitalisierung ist bisher noch nicht zum “Jobkiller” geworden. Insgesamt lässt sich in […]

Weiterlesen
14. Newsletter

Guten Abend, 😤während gerade die meisten ihre elektronischen Postfächer so organisiert haben, dass Mails mit dem Wort „Datenschutz“ oder „DSGVO“ automatisch im SPAM-Ordner landen ist die Netzwelt von einem viel größerem Unheil bedroht. Es geht mal wieder um die Freiheit im Netz. Pünktlich zum Start der Fußball WM haben sich die gewählten VertreterInnen der EuropäerInnen […]

Weiterlesen
13. Newsletter

Guten Abend, 🎓Der “digitale Wandel” erfasst alle Bereiche des täglichen Lebens und auch in der Bildung stehen große Umwälzungen bevor. Was das für die KollegInnen in der Bildung bedeutet, dass diskutierten wir gestern bei Radio F.R.E.I.. Den Mitschnitt der Veranstaltung finden Sie hier: 🛠Neue Technologien und Automatisierungsprozesse verändern die Arbeitswelt. Jobs gehen dabei nicht unbedingt […]

Weiterlesen
11. Newsletter

Guten Abend, kennen Sie einen „Digital Evangelist“? Das ist einer dieser neuen Berufe, die durch den digitalen Wandel gerade in großen Unternehmen immer wichtiger werden. Der Digital Evangelist hat die Aufgabe andere Menschen für Technologien zu begeistern. Klingt nach einem spannenden Job? Hier erzählt Georg Nietsch wie der Arbeitsalltag eines Digital Evangelist aussieht Der Digital […]

Weiterlesen
10. Newsletter

Guten Abend, haben Sie sich auch schon einmal beim Möbelaufbau über eine schlechte Anleitung geärgert? Abhilfe schafft bald ein Roboter. Innerhalb von 20 Minuten schafft es dieser Roboter einen Stuhl zusammenzubauen und das sogar dann, wenn man ihm die Teile willkürlich hinlegt. Damit er die Holzbeine beim Montieren nicht zerbricht, verfügen seine Greifarme über Sensoren, […]

Weiterlesen
9. Newsletter

Guten Abend, diese Woche war unser Projekt zu Gast bei Radio F.R.E.I in Erfurt! Eine Stunde lang hat unser Kollege Johannes Smettan zum Thema Digitalisierung gesprochen und unser Projekt vorgestellt. Wer einen kleinen Zusammenschnitt hören möchte kann dies ganz einfach auf unserer Homepage tun Interview bei Radio F.R.E.I. oder aber auch einfach die gesamte Sendung […]

Weiterlesen
Interview bei Radio F.R.E.I.

Am Montag war unser Projekt zu Gast bei Radio F.R.E.I. im Vormittagsmagazin. Eine Stunde lang hat Johannes Smettan dem Moderator Carsten Rose Rede und Antwort gestanden rund um Fragen der Digitalisierung. Schwerpunkt war natürlich das Projekt DigQu. Ausführlich ging es um Fragen von Arbeitsbelastung und entgrenzte Arbeitsverhältnisse, Befürchtungen zum Jobverlust aber auch um die Potentiale […]

Weiterlesen
8. Newsletter

Guten Abend! Haben Sie schon mal einen Roboter gesehen der Gitarre spielt? Bei der Band Compressorhead bestehen alle Mitglieder aus Robotern. Wie es klingt wenn ein Haufen Metall Musik spielt, können Sie hier nachhören: http://www.digqu.de/kuenstliche-kunst/ „moderne Tagelöhner“ so werden die Fahrradkuriere verschiedener Lieferdienste inzwischen genannt. Wie Start-ups eine ganze Branche gewandelt haben, davon erzählt das […]

Weiterlesen
6. Newsletter

Guten Abend! Durch elektronische Kommunikation fallen in Unternehmen immer mehr Daten an, die Interaktionen unter Beschäftigten dokumentieren. Technisch ist es für Arbeitgeber bereits möglich, daraus soziale Beziehungsgeflechte oder „soziale Graphen“ der Belegschaft zu konstruieren und für Personalentscheidungen einzusetzen, zeigt eine aktuelle, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie. gläserne Angestellte im Büro Auch beim Betriebsrat fallen in […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: