Schlagwort: Clickworker

19. Newsletter

Guten Abend! Wissen Sie eigentlich was Crowdsourcing ist? Auf Wikipedia steht hierzu: „Crowdsourcing (von englisch crowd für ‚(Menschen-)Menge‘, und sourcing für ‚Beschaffung‘; auch „wisdom of the crowd“ = Die Weisheit der Vielen oder Crowdworking) bezeichnet die Auslagerung traditionell interner Teilaufgaben an eine Gruppe freiwilliger User, z. B. über das Internet.“ [Quelle: Wikipedia] Die Wikipedia dürfte […]

Weiterlesen
DGBpodcast: Digital, flexibel, selbstbestimmt: Geht das gut?

Digitale Tools sollen unsere Arbeit effizienter und flexibler gestalten. Sie sollen uns entlasten, damit wir mehr Raum für kreative Aufgaben haben. In der Praxis geht das aber nicht immer auf: Häufig verursacht die Arbeit mit neuen Technologien zusätzliche Belastungen, die zu Zeit- und Leistungsdruck führen – nicht nur, weil wir permanent erreichbar sind, sondern auch […]

Weiterlesen
moderne Tagelöhner – Unterwegs mit Fahrradkurieren

In der hervorragenden Reihe “Wirtschaft denken” untersucht Barbara Eisenmann für Deutschlandfunk kultur die Frage “Wie werden wir arbeiten?” anhand der Arbeitsbedingungen bei deutschen Start-ups. Was die Kollegen erzählen klingt in der Tat wie “modernes Taglöhnertum”. Fahrradkuriere sind die Clickworker in der realen Welt. Die Digitalisierung der Lieferbranche hat den ganzen Markt neu gestaltet und bislang suchen […]

Weiterlesen
1. Newsletter

Guten Abend, erinnern Sie sich noch an Alkopops? Vor 15 Jahren waren die süßen Alkoholika DER Aufreger in Politik und Medien und heute gibt es die Skandalgetränke nicht einmal mehr zu kaufen. Schnelllebigkeit ist das Mantra der westlichen Industriegesellschaften geworden, auch durch immer schnellere und größere Technologiesprünge. Was heute noch unseren Alltag bestimmt könnte in […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: