Schlagwort: Ökologie

Die Versprechen der künstlichen Intelligenz

Die Welt steht vor großen Herausforderungen. Der Klimawandel verändert die Lebensbedingungen auf diesem Planeten rasant, Tier und-Pflanzenarten sterben aus und das sind erst die Dinge die wir schon heute spüren und wahrnehmen können. Doch welche Kettenreaktionen dadurch in Gang gesetzt werden ist heute kaum abzusehen. Künstliche Intelligenz könnte uns einen Blick indie Zukunft eröffnen und […]

Weiterlesen
19. Newsletter

Guten Abend! Wissen Sie eigentlich was Crowdsourcing ist? Auf Wikipedia steht hierzu: „Crowdsourcing (von englisch crowd für ‚(Menschen-)Menge‘, und sourcing für ‚Beschaffung‘; auch „wisdom of the crowd“ = Die Weisheit der Vielen oder Crowdworking) bezeichnet die Auslagerung traditionell interner Teilaufgaben an eine Gruppe freiwilliger User, z. B. über das Internet.“ [Quelle: Wikipedia] Die Wikipedia dürfte […]

Weiterlesen
18. Newsletter

Guten Abend! Kann die Digitalisierung eigentlich nachhaltig und umweltverträglich sein? Prof. Tilman Santarius, Autor des Buches „Smarte grüne Welt?“, spricht sich für eine „sanfte Digitalisierung“ aus: „Das heißt erst nachdenken, dann digitalisieren, nicht Digitalisierung first, denken second.“ Denn um daramtische ökologische Folgen zu verhindern, gilt es auch bei der Digitalisierung die Folgen und Belastungen für […]

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: