New Work, Clickworker, Co-Working, Gig-Economy… Die Digitalisierung ist nicht nur eine Herausforderungen für Personalverantwortliche die neue Arbeitsformen in den betrieblichen Ablauf einpassen müssen, sie ist vor allem auch eine Herausforderung für die betriebliche Mitbestimmung.

Die Geschichte der ArbeiterInnenbewegung ist eine Geschichte der Solidarität. Gemeinsam für etwas streiten was alleine nicht durchsetzbar wäre, das hat auch die Gewerkschaften groß gemacht. Doch viele der neuen Arbeitsverhältnisse lassen die oder den Einzelnen alleine zurück. Gemeinschaft wird durch vermeintliche Autonomie abgelöst. Erkämpfte Freiheiten, wie der 8-Stunden-Tag, durch entgrenzte Arbeitszeit ersetzt.

Die Digitalisierung ist nicht nur eine Herausforderung für jedeN ArbeitnehmerIn, sie ist es auch für die betriebliche Mitbestimmung und für die Gewerkschaften. Sandra Siebenhüter macht in

Arbeiten in der Cloud: Solidarität ist Freiheit

einen spannenden Aufschlag, was sich in den nächsten Jahren alles ändern muss.

 

 

unsplash-logoShridhar Gupta