Kategorie: Allgemein

Künstliche Intelligenz in der Verwaltung

Die Künstliche Intelligenz, kurz KI, ist eines der zentralen Themen der Digitalisierung. Vor allem in der Verwaltungsfragen wird erwartet, dass die künstliche Intelligenz hier in den nächsten Jahren zu dramatischen Umbrüchen führt. Was das auch für die öffentliche Verwaltung bedeutet, hat die Erfurter Initiative Mehrwertstadt mit Basanta Thapa, Kompetenzzentrum Öffentliche IT des Fraunhofer Instituts, besprochen Was hat es […]

Weiterlesen
Die Zukunft der digitalen Arbeitswelt – Prognosen, Möglichkeiten und Risiken

Was hält die Zukunft für die ArbeitnehmerInnen bereit? Werden wir alle vereinzelte Arbeitsbienchen oder erstarken Solidarität und Zusammenhalt beispielsweise in den Gewerkschaften? Der Workshop “Die Zukunft der digitalen Arbeitswelt – Prognosen, Möglichkeiten und Risiken” bei der achten Betriebs- und Personalrätekonferenz  2018 in Erfurt hat versucht sich diesen Fragen zu nähern. Gemeinsam diskutierten wir vier Szenarien […]

Weiterlesen
Zukunftsdialog Mitbestimmung 2035 – Der Digitalisierung eine Richtung geben

Wir haben am Zukunftsdialog Mitbestimmung 2035 von der Hans-Böckler-Stiftung teilgenommen. Einen kleinen Bericht zur Veranstaltung sowie Stimmen aus unserem Projekt finden Sie in folgendem Beitrag: Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist in vollem Gange. Doch sie ist keine Naturgewalt. Wie sich die Arbeitsbeziehungen und -abläufe im Zuge dieses Prozesses verändern werden, hängt maßgeblich davon ab, wie […]

Weiterlesen
Digitaler Wandel eröffnet Chancen – Plattform “Digitale Arbeitswelt” setzt Arbeit fort

Die Plattform “Digitale Arbeitswelt” besteht aus 29 hochrangigen Mitgliedern aus Politik, Forschung, Wirtschaft sowie Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften. Sie beschäftigt sich mit der Frage, wie der digitale Wandel die Arbeitswelt verändert und wie die Digitalisierung zum Vorteil für Unternehmen und Beschäftigte genutzt werden kann. Ein erster Schwerpunkt der Plattform wird auf dem Thema Künstliche Intelligenz und Arbeitswelt […]

Weiterlesen
29. Newsletter

Guten Abend   und willkommen zu einem etwas anderen Newsletter. Heute möchten wir Sie gerne auf unsere neue Broschüre hinweisen: Der digitale Wandel nimmt gerade richtig Fahrt auf. Gerade deswegen ist es wichtig, dass Betriebsräte und ArbeitnehmerInnen sich frühzeitig informieren um den digitalen Wandel im eigenen Unternehmen kompetent und arbeitnehmerInnenorientiert begleiten zu können. Das DigQu-Team […]

Weiterlesen
Ist das noch Arbeit – Broschüre erschienen

Der digitale Wandel ist die vielleicht tiefgreifendste Veränderung in Gesellschaft und Arbeitswelt unserer Generationen. Und dabei stehen wir nicht am Anfang dieses Prozesses sondern sind bereits mitten drin. Gerade auch die anstehenden Veränderungen in der Arbeitswelt (2025 – Menschen überholen Maschinen) erfordern aufmerksame Betriebsräte (Wer überwachen will braucht gute Gründe) wenn es um neue Arbeitsumgebungen […]

Weiterlesen
28. Newsletter

Guten Abend   Im Jahr 2025 werden 52 % der weltweiten Arbeitsstunden von Maschinen geleistet, die restlichen 48 % sind menschliche Arbeitsstunden. Zu diesen erstaunlichen Zahlen kommt der “Futur of Jobs“-Bericht des  Weltwirtschaftsforums. Das Weltwirtschaftsforum hat dazu 300 Unternehmen auf der ganzen Welt mit über 15 Millionen Beschäftigten befragt. https://www.digqu.de/2025-maschinen-ueberholen-menschen   „Je größer ein Betrieb […]

Weiterlesen
gute Arbeits-bedingungen = motivierte Beschäftigte

Am 18. September hat die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner das aktuelle „IAB-Betriebspanel – Länderbericht Thüringen“ vorgestellt.  Der  Bericht legt repräsentative Ergebnisse zur Entwicklung der Beschäftigung und des Arbeits- und Ausbildungsmarktes in Thüringen vor. Schwerpunkt dieser Befragung waren die Themen „Geflüchtete Personen“ und „Nutzung digitaler Informations- und Kommunikationstechnologien im Kontext […]

Weiterlesen
2025 – Maschinen überholen Menschen

Im Jahr 2025 werden 52 % der weltweiten Arbeitsstunden von Maschinen geleistet, die restlichen 48 % sind menschliche Arbeitsstunden. In diesem Jahr, 2018, leistet der Mensch noch 71 % der Arbeitsstunden, Maschinen lediglich 29 %. Zu diesen erstaunlichen Zahlen kommt der “Futur of Jobs“-Bericht des  Weltwirtschaftsforums.

Weiterlesen

Gefördert im Rahmen von: