steht für virtuelle Realität. Die virtuelle Realität ist eine computergenerierte Welt, die durch eine sogenannte VR-Brille erlebt werden kann. Durch Aufsetzen der Brille (die kleine Bildschirme beinhaltet), taucht man in die künstliche Welt ein. Dort kann man sich „frei bewegen“ und umsehen. VR findet unter anderem für Computerspiele, Filme, aber auch in der Berufsausbildung zunehmend eine Anwendung.