Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Oktober 2019

Digital Capitalism – Digitaler Kapitalismus

29. Oktober 2019 @ 8:00 - 30. Oktober 2019 @ 17:00
Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin, Hiroshimastraße 17
Berlin, Berlin 10785 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

die Welt um uns wandelt sich rasant. Wir arbeiten mobil, handeln auf Plattformen und pflegen unsere Freundschaften im Internet. Bald wird unser Auto autonom fahren und unser Kühlschrank eigenständig für Nachschub sorgen können. Wir leben den digitalen Kapitalismus. Aber bringt die neue Wirtschaft wirklich den versprochenen Fortschritt für alle oder nur enorme Macht und Profite für wenige? Führt die Digitalisierung unweigerlich zu mehr Ungleichheit – im wirtschaftlichen Wettbewerb, auf dem Arbeitsmarkt und bei Einkommen und Vermögen? Wie können wir die…

Erfahren Sie mehr »

Cyber-Physische-Systeme für eine demokratische Arbeitsorganisation?….Produktivkraft als Versprechen?

29. Oktober 2019 @ 18:00 - 22:00
FSU Jena, Fürstengraben 27
Jena, Thüringen 07743 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Emanzipatorische Möglichkeiten von Technologie und aktuelle Kämpfe um Arbeit Von dystopischen Visionen der Totalkontrolle durch Algorithmen bis hin zu Utopien einer vollversorgten Gesellschaft findet sich in aktuellen Diskussionen über digitale Technologie ein breites Spektrum an Positionen wieder. Was können wir erwarten im Hinblick auf derzeitige digitale Entwicklungen, die unsere Arbeitsplätze gravierend verändern? Und was halten diese Veränderungen für den Wandel von Gesellschaft insgesamt bereit? Politische Krisen, steigende soziale Ungleichheit und die drohende ökologische Katastrophe stellen die Frage nach gesamtgesellschaftlicher Veränderung…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Digitale Infrastrukturen und die Dimensionen der Nachhaltigkeit

14. November 2019 @ 8:00 - 15. November 2019 @ 17:00
Osthafenforum, Lindleystraße 15
Frankfurt am Main, 60314
+ Google Karte anzeigen

Panelreihe zu ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit digitaler Technologien vom 14. bis 15. November 2019 in Frankfurt am Main / Online Teilnahme im Webinar möglich   Die Erwartungen an Digitale Technologien und die mit ihnen verbundenen Versprechungen sind immens: Mehr Freiheit, neue Partizipationsmöglichkeiten für Demokratien, größerer Wohlstand. Heute dominieren jedoch oft eher Ängste und gegenteilige Vorstellungen: Mehr Überwachung und Kontrolle, fehlende Infrastrukturen und prekäre Arbeitsmodelle. In drei Diskussionen befassen wir uns mit diesen Widersprüchen und ihren gesellschaftlichen Auswirkungen. Dabei soll…

Erfahren Sie mehr »

SOLIDARISCH – GERECHT – ZUKUNFTSFÄHIG – Mit gewerkschaftlicher Arbeit Gesellschaft gestalten

15. November 2019 @ 15:00 - 16. November 2019 @ 17:00
Steigenberger Maxx Hotel Jena, Stauffenbergstraße 59
Jena, 07747 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

SOLIDARISCH – GERECHT – ZUKUNFTSFÄHIG Mit gewerkschaftlicher Arbeit Gesellschaft gestalten Ausgangspunkt der Konferenz ist die Frage, was uns als Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter antreibt und motiviert. Auf dieser Grundlage werden wir Werte und Ziele gewerkschaftlicher Arbeit darstellen, diese mit der Außenwahrnehmung in der Gesellschaft abgleichen, um Potentiale von Gewerkschaften aufzuzeigen. Ziel dessen ist es, (neue) Wege zu diskutieren, die wir als GewerkschafterInnen gehen können, um Gesellschaft aktiv und zukunftsfähig mitgestalten zu können. Anmeldeschluss am 1.11.2019! Anmelden unter: Kathrin Heinrich email hidden; JavaScript is required Cornelia…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

7. Thüringer Arbeitszeitkonferenz – Bildung und Qualifizierung in der digitalen Arbeitswelt

20. Februar @ 8:00 - 17:00
Evangelische Akademie Thüringen, Zinzendorfplatz 3
Neudietendorf, 99192 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Der digitale Wandel hat das Land erfasst. Unternehmen und öffentliche Hand nutzen die Möglichkeiten, die massenhafte Datenverarbeitung, Algorithmen und Kommunikationskanäle ihnen bieten. Die digitalen Veränderungen betreffen alle Branchen, wenn auch in unterschiedlichem Maße. Daraus erwachsen Chancen für die Beschäftigten, Belastungen abzubauen, neue Qualifikationen zu erwerben und durch transparente Arbeitsorganisation souveräner in der Zeitgestaltung zu werden. Allerdings können die technischen Möglichkeiten auch zur Überwachung, zum Leistungsvergleich und zur Arbeitsverdichtung eingesetzt werden. Zugleich steht zu befürchten, dass Arbeitsplätze verloren gehen, wenn Roboter

Erfahren Sie mehr »

März 2020

1. Digi-Konferenz “Die Zukunft in der wir leben wollen?!”

5. März @ 8:00 - 7. März @ 17:00
Künstlerhaus Mousonturm, Waldschmidtstraße 4
Frankfurt am Main, 60316
+ Google Karte anzeigen

die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und das Projekt Bildung.Netz.Politik des Hessischen Volkshochschulverbands laden herzlich zu ihrer ersten Digi-Konferenz vom 5. bis 7. März 2020 im Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt am Main ein. Die Konferenz widmet sich unter dem Titel "Die Zukunft in der wir leben wollen?!" den Veränderungen und Transformationen unserer Gesellschaft durch digitale Technologien. Über den gesamten Veranstaltungszeitraum der Konferenz stellen sich die Teilnehmenden aus verschiedenen Workshops und Podien ihr eigenes Programm zusammen. Der Festivalcharakter soll explizit ermöglichen, dass Theoretikerinnen…

Erfahren Sie mehr »

Was ist unsere Arbeit wert? – Blinde Flecken in der Ursachenanalyse des Gender Pay Gaps

5. März @ 18:00 - 21:00
Radio F.R.E.I., Gotthardtstrasse 21
Erfurt, 99084 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Der ver.di Bezirksfrauenrat Thüringen lädt recht herzlich ein: Vortrag zu den Erkenntnissen des Projektes Workingpaper CWI (Comparable Worth Index)   Referentin: Sarah Lillemeier, DBG Bildungswerk Düsseldorf   Der "Comparable Worth"-Index als Instrument zur Analyse des Gender Pay Gap Arbeitsanforderungen und Belastungen in Frauen- und Männerberufen Mit dem „Comparable-Worth“-Index ist nach Mitteilung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ein neues „Messinstrument zur geschlechtsneutralen Arbeitsbewertung“ entwickelt worden. Mit dem Index sollen „unterschiedliche Berufe bezüglich ihrer Arbeitsanforderungen und Belastungen geschlechtsneutral miteinander verglichen werden können“.…

Erfahren Sie mehr »

KI – Lernende Systeme im Alltag

23. März @ 18:00 - 21:30
Rathaus Erfurt, Fischmarkt 1
Erfurt, Thüringen 99084 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Im Rahmen der Erfurter TechnologieDialog lädt das Forschungs- und Industriezentrum Erfurt e.V.  am 23. März 2020, ab 18 Uhr, in den Festsaal des Rathauses der Stadt Erfurt zum Thema KI - Lernende Systeme im Alltag - von Pflanzenerkennung zur intelligenten Halbleiterfertigung ein. Als Referenten spricht Prof. Patrick Mäder von der TU Ilmenau.

Erfahren Sie mehr »

[ausgebucht] 1×1 Videokonferenz

25. März @ 10:00 - 12:00
alfaview – Konferenzraum,

Das öffentliche Leben kommt zum Erliegen und auch die Arbeitswelt verändert sich durch Corona massiv. Meetings und Besprechungen deswegen vorerst nicht mehr im physischen Raum statt und damit steigt der Zwang sich mit bislang unvertrauten Wegen der Kommunikation bekannt zu machen. Videokonferenzen bieten die Möglichkeit, trotz notwendiger Distanzierung zusammenzukommen und sich in Echtzeit auszutauschen, um gemeinsame Themen und Projekte weiter zu verfolgen oder zu bearbeiten. Inhalt: Vorstellung einer Auswahl an Videokonferenzlösungen kurze Einführung in Assistenzsysteme einige Moderationsregeln für erfolgreiche Videokonferenzen…

Erfahren Sie mehr »

April 2020

Digitale Tools in der politischen Bildung

8. April @ 10:00 - 13:00
Webinar,

Der Workshop gibt einen Überblick über digitale Tools für das „klassische“ Seminar. Es werden methodische Tools (Umfragen online durchführen, gemeinsame Pads, Feedback) vorgestellt und eine kleine Übersicht für inhaltliche digitale Angebote versucht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Angeboten zur Demokratievermittlung und Diversitäts- und Anti-Diskriminierungsansätzen. Der Workshop stellt die Methoden vor und diskutiert einige an.  

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren