Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gesellschaft im Wandel. Wie Digitalisierung Lernen, Arbeiten, Leben verändert.

22. November @ 10:00 - 17:00

„Digitalisierung“ ist das Schlagwort unserer Zeit. Digitalisierung trifft heute schon ganz unmittelbar viele Seniorinnen und Senioren. Angefangen von Betrieben, die gerade die älteren Beschäftigten oft nicht mehr ausreichend für eine neue Technik qualifizieren, über Erlernen der neuen Technik für den privaten Gebrauch bis hin zu den Auswirkungen auf die Pflege, die Gesundheitsversorgung und die „Digitale Verwaltung“. Wir werden uns diesen Fragen aus seniorenpolitischer Sicht nähern und konkreten Handlungsbedarf für die Gewerkschaften in diesem Wandel erarbeiten.

 

Programm
ab 10.00 Uhr Kaffee

11.00 Uhr Begrüßung Ingo Schäfer, Referatsleiter Alterssicherung und Rehabilitation, DGB Bundesvorstand

11.05 Uhr Eröffnung Annelie Buntenbach, Mitglied Geschäftsführender Bundesvorstand, DGB Bundesvorstand

11.25 Uhr Vortrag: „Auswirkung der Digitalisierung auf den Dienstleistungssektor. Chance und Risiko für Beschäftigte, Kunden und Patienten?“ Prof. Dr. Michaela Evans, Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen

11.55 Uhr Nachfragen und Diskussionen

12.15 Uhr Pause

12.45 Uhr

Forum I: „Sicherheit und Datenschutz in der Digitalisierung“ Input: Horst Müller, Stellv. Vorsitzender, Seniorengruppe GdP
Forenleitung: Klaus Beck, Bundesseniorenbeauftragter, DGB Bundesvorstand

Forum II: „Gute Pflege trotz Digitalisierung?“
Input: Dietmar Erdmeier, Gewerkschaftssekretär, ver.di Bundesvorstand
Forenleitung: Ingo Schäfer, DGB Bundesvorstand

Forum III: „Bildung in und mit Digitalisierung“
Input: Nicola Röhricht, Projektleitung, BAGSO
Forenleitung: Hilke Emig, Bundesseniorenausschuss GEW

14:45 Uhr Pause

15.15 Uhr Podiumsdiskussion: „Ansatzpunkte für gewerkschaftliches Handeln“ Teilnehmende: Annelie Buntenbach (DGB Bundesvorstand), Michael Rudolph (Vorsit-zender DGB-Bezirk Hessen-Thüringen), Vertreterinnen und Vertreter der Foren
Moderation: Ingo Schäfer, Referatsleiter Alterssicherung und Rehabilitation, DGB Bundesvorstand

16.15 Uhr Schlussworte Klaus Beck, Bundesseniorenbeauftragter, DGB Bundesvorstand

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Details

Datum:
22. November
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

DGB Hessen-Thüringen

Veranstaltungsort

Novotel Gera
Berliner Str. 38
Gera, Th 07545 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0365 43440