Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Arbeit 4.0 etc.: Menschenwürde auf Digi-Tal-Fahrt?

14. August @ 9:00 - 15:30

Sehr geehrte Damen und Herren,
der technische Fortschritt wirkt sich nicht nur auf unser Privatleben aus, auch die Arbeitswelt verändert er nachhaltig. Das hat oftmals Vorteile, muss aus datenschutzrechtlicher Sicht aber auch kritisch betrachtet werden. Als Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI) habe ich gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), der Arbeitsgemeinschaft der Jung-sozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD Thüringen, genannt Jusos und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft, genannt ver.di für den 14. August 2018 im Augustinerkloster Erfurt die Veranstaltung –
Arbeit 4.0 etc.: Menschenwürde auf Digi-Tal-Fahrt?“ – ins Leben gerufen. Dabei sollen die voranschreitende Digitalisierung und die Zukunft der Arbeitsgesellschaft ins Visier genommen werden. Fortschritt und Grundrechtsschutz, passt das noch zusammen?
Wir suchen die Antwort…
Dr. Lutz Hasse
Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI)

Anmeldeschluss ist der 27.7.

Das Programm und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier [PDF]

Veranstaltungsort

Augustinerkloster Erfurt
Augustinerstraße 10
Erfurt, Thüringen 99084 Deutschland
+ Google Karte